Akupunktur kann Ihnen helfen mit dem Rauchen aufzuhören.

Es ist schwer mit der Gewohnheit des Rauchens zu brechen. Falls Nikotin Pflaster und Kaugummis nicht funktionieren sollten Sie vielleicht eine alternative Heilform ausprobieren wie Akupunktur. 

Akupunktur ist eine sehr alte Praktik die die Verwendung von Nadeln beinhaltet. Dieses Instrument wird in die Haut eingesteckt um der Energie, dem sogenannten Qi in Ihrem Körper freien Lauf zu lassen und dadurch aufhöhren zu rauchen. 

Wenn Sie zum ersten Mal zu einem Akupunkteur gehen und ihm sagen dass Sie das Rauchen aufgeben möchten, wird der Spezialist nach Beantwortung einiger Fragen, Ihre Ohren untersuchen und nach Bereichen suchen wo die Energie niedrig ist. 

Wenn diese Orte einmal erkannt sind, werden diese scharfen Nadeln eingesteckt. Gewöhnlich sind es 5 Nadeln die bei verschiedenen Akupunkten platziert werden. 

Die Behandlung ist nach einer Stunde beendet und wenn die Nadeln entfernt worden sind, wird Ihnen geraden Ohrmagnete zu tragen so dass Ihre Sitzung weiter geht sogar nachdem Sie die Klinik verlassen haben. Akupunktur ist an sich eine schmerzlose Prozedur, und einige Rauchen haben behauptet dass Sie nue ein Kribbeln gespürt hätten oder schläfrig geworden sind. 

Die meisten Raucher werden zwischen 4 bis 6mal kommen müssen bevor sie spürbare Ergebnisse sehen. Nur um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, eine Studie zeigt dass die Probanden bereits nach einer oder zwei Sitzungen ein Nachlassen des Verlangens nach Nikotin verspürt hätten. Sieben von zehn Probanden waren in der Lage ihre Gewohnheit nach 5 oder 6 Sitzungen abzulegen. 

Da die Anzahl der Probanden klein ist, gibt es einige die Ihre Zweifel an der Wirksamkeit der Akupunktur haben. Obwohl es viele positve Anzeichen gibt mit Blick auf die Kurzzeitwirkung dieser Technik, wird die Wirkung nicht aufrechterehalten. Deswegen haben einige medizinische Fachzeitschriften ausgesagt, dass es unklar sei was die Akupunktur bei der Rauchentwöhnung tun kann. 

Aber sie sollten daran denken dass Akupunktur nicht permanent ist. Es fängt nur etwas an das Sie selber beenden müssen. Einige Raucher die 2 bis 3 mal die Woche zur Klinik gehen werden zurück kommen müssen für weitere Sitzungen in der Zukunft. 

Gleichzeitig sollten Sie Wege finden um zu verhindern dass Sie nach der Zigarette greifen. Sie können das erreichen indem Sie sich von Menschen die rauchen fern halten, weil es doch eine Versuchung darstellt. Sie können ihr eigenes persönliches Mantra entwickeln welches Sie jedes Mal wiederholen wenn Sie einen Drang verspüren . 

Beachten Sie dass diese Sehnsucht nur kurzfristig ist und nur ein paar Minuten hin hält. Sie haben so schwer dafür gearbeitet, also lassen Sie das hinter sich und bleiben Sie rauchfrei. 

Akupunktur Behandlung für Raucher sollten nur durch lizensierten Fachmann ausgeführt werden. Sie können online Nachforschungen anstellen um herauszufinden ob sie von zuständigen Authoritäten anerkannt sind oder nicht. Fragen Sie sie wie lange sie schon auf diesem Beruf sind , finden Sie heraus wievielen sie schon geholfen haben und wieviel sie dafür verlangen.

Wenn Sie einen gefunden haben, müssen Sie sich in dem Programm engagieren da der Akupunkteur und Sie zusammenarbeiten müssen um diese Gewohnheit abzulegen.
Akupunktur kann Rauchern auf dieselbe Weise helfen wie es Süchtigen und Alkoholikern hilft ihre Süchte aufzugeben. Sie müssen einfach mal versuchen, sogar wenn Sie nicht daran glauben. 

Die heutige Welt kann dem sehr beschäftigten Menschen viel Stress bereiten. Ohne einige Methoden um diesen Stress wieder abzubauen, laufen Sie Gefahr eine der vielen stressbedingten Krankheiten zu erleiden. Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen oder sehr ernsten Herzkrankheiten.

Sie könnten Anti-Stress Pillen einnehmen die Sie bei der Entspannung unterstützen, aber wahrscheinlich machen Sie sich, genauso wie ich, Sorgen über die Nebenwirkungen die diese Pillen haben können. Die gute Nachricht ist dass Sie Akupunktur wenigstens einmal ausprobieren könnten um Ihren Stress in den Griff zu bekommen. Es kann bestimmt nicht weh tun Akupunktur auszuprobieren, so lange alles andere danach Stresslinderung ist. 

Falls Sie finden dass es bei Ihnen nicht funktioniert, dann können Sie die Akupunktur Behandlung ganz einfach beenden. Falls es jedoch funktioniert, dann können Sie behaupten dass Sie eine gute Stressbehandlung gefunden haben die sich nicht nur auf gefährliche Chemie und Pillen verlässt.

Wie kann das Einstechen von Nadeln in Ihren Körper dabei helfen mit dem Stress umzugehen?

Bei der traditionellen chinesischen Medizin, bezieht sich vieles in der Behandlung auf das Verständnis des Gleichgewichtes in unseren Körpern und seinen inneren Organen. Die Krankheiten die wir manchmal entwickeln werden als Ungleichgewicht in unserem Lebensstil und der Umgebung angesehen. Auch Stress ist von diesem Ungleichgewicht betroffen. Aus diesem Grund sind Sie weniger gut in der Lage mit Stress umzugehen wenn etwas mit dem Körper nicht stimmt. Sie lassen sich schneller irritieren und es ist schwierig sich zu entspannen. 

Indem diese sehr dünnen Nadeln in Ihre Hautoberfläche gesteckt werden, stimuliert der Akupunkteur die Nerven in Ihrem Körper. Diese Nerven senden Signale an unsere Gehirne und Wissenschaftler glauben daran dass das Gehirn dann seine natürlichen Schmerzmittel in das System ausschüttet. Bei vielen Menschen sorgt dies für ein Gefühl der Entspannung. 

Die Nadeln unterstützen Ihre Körper auch durch das Stimulieren der Zirkulation. Mit der verbesserten Zirkulation zwischen den Organen, wird eine Menge Abfall ausgeschieden und die Organe gereinigt. Ihre Organe würden vom Sauerstoff aus den Lungen profitieren, der ungehindert in die Zellen geht. Dies macht Ihre Organe viel gesünder und lässt Sie sich langfristig auch besser fühlen.

Sie können sich die Sitzung beim Akupunkteur wie eine Massagetherapie vorstellen. Eine gute Massage würde Ihnen auch zu einem sehr entspannten Schlaf verhelfen in dieser Nacht und auch ein Akupunkteur könnte Ihnen bei Ihrem Schlaf helfen. Es kann sein dass Sie sich sofort schläfrig fühlen sobald die richtigen Nerven von den Nadeln des Akupunkteurs stimuliert werden. 

Sie mögen sich vielleicht selbst fragen wie Sie denn in der Lagen sein sollen zu entspannen wenn am Schmerz der Nadeln leiden die man in Sie gestochen hat. Was Sie vielleicht nicht erkennen ist, dass Sie wegen der Dünnheit der Nadeln, wahrscheinlich gar nicht spüren. Was die meisten Menschen spüren ist eine Art Kribbeln da wo die Nadeln sind. Und das ist tatsächlich ein Zeichen dafür dass der Prozess funktioniert. 

Akupunktur ist eine Praktik die die körpereigene Fähigkeit unterstützt mit dem Stress richtig umzugehen. So bleiben Sie gesünder, und was noch wichtiger ist, Sie beugen ernsteren Krankheiten vor die Ihren Ursprung in einem unausgeglichenen, stressreichen Lebensstil hat.

Es ist vielleicht nicht etwas das den regelmässigen Gang zum Arzt ersetzt, aber mit all seinen vielen möglichen Vorteilen wäre Akupunktur es wert es sehr bald einmal auszuprobieren.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Diese Informationen werden nicht von einem Arzt präsentiert und dienen nur zu Aufklärungs- und Informationszwecken. Der Inhalt ist nicht als Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung gedacht. Suchen Sie immer den Rat Ihres Arztes oder eines anderen qualifizierten Gesundheitsversorgers, wenn Sie Fragen zu einer medizinischen Erkrankung haben. Missachten Sie niemals einen professionellen medizinischen Rat oder zögern Sie nicht, ihn wegen etwas, das Sie gelesen haben, einzuholen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.